7 Aquarelleinstellungen Online

72 views

7 Aquarelleinstellungen Online –

Der britische Künstler David Hockney hat es vorgemacht: Er schafft Kunst am iPad, malt mit seinen Fingern tolle Gemälde, die jetzt sogar ausgestellt wurden. Wer sich gerne selbst auf seinem Tablet oder Smartphone als Künstler versuchen möchte, kann unter vielen Apps auswählen. BILD stellt die besten Apps zum Zeichnen und Malen vor.

Malen lernen mit Aquarell: Rosen - Doro Kaiser  Grafik & Illustration

Malen lernen mit Aquarell: Rosen – Doro Kaiser Grafik & Illustration | Aquarell Malvorlagen Online

Mit der kostenlosen App (für iPhone und iPad) malt auch David Hockney. Allerdings nutzt er die kostenpflichtige Variante (2,69 Euro), die es ermöglicht, dem Gemälde Ebenen hinzuzufügen.

Alle Werkzeuge sind jedoch auch in der Gratis-Version verfügbar. Der Nutzer hat die Wahl zwischen verschiedenen Pinselspitzen, die er noch beliebig hinsichtlich Stärke und Dynamik modifizieren kann.

Hat man sich vermalt, kann man entweder Schritte zurück gehen oder den Radiergummi nehmen. Cool an diesem Werkzeug: Er löscht nicht sofort, sondern schwächt nach und nach ab, wodurch sich tolle Effekte erzielen lassen. Eine Farbpalette, in der man seine Lieblingstöne ablegen kann, erleichtert außerdem den Zugriff auf ständig wiederkehrende Farben.

Mit Brushes 3 malt auch David Hockney seine Gemälde. Diese wurden mittlerweile ausgestellt

Adobe ist das Schlachtschiff, wenn es um gestalterische Software geht. Neben der Photoshop-Version gibt es für Android-Geräte und iOS-Geräte ( iPhone, iPad) noch Adobe Ideas, eine tolle Gratis-App zum Zeichnen und Malen. Anders als Brushes 3 gibt es hier nicht nur Malpinsel, sondern auch Zeichenstifte und sogar Textmarker.

Ein weiterer Vorteil: Adobe Ideas enthält auch in der kostenlosen Version Ebenen, die das Gestalten einfacher machen.

Malvorlagen Z. Hd. Aquarell - Neue Malvorlagen

Malvorlagen Z. Hd. Aquarell – Neue Malvorlagen | Aquarell Malvorlagen Online

Wirkliche Gemälde fallen mit Adobe Ideas schwerer, da man nicht so viele Pinsel-Modifikationen vornehmen kann. Für Illustrationen ist die App aber super geeignet – zumal man Vektorgrafiken anlegt, die später beliebig skaliert werden können. Wer seine Werke später mit Adobe Photoshop und Co. weiterbearbeiten möchte, kann diese von der App direkt in Adobes Cloud-Speicher laden. Dieser Service kostet jedoch 1,79 Euro für 20 Gigabyte Speicherplatz.

Adobe Ideas eignet sich ideal für Illustrationen und bietet selbst in der Gratis-Variante alle wichtigen Features

Diese App für Android und iOS-Geräte ist in erster Linie zum Zeichnen gedacht. Dafür stehen Pinsel und verschiedene Stifte zur Verfügung, die man weiter modifizieren kann, zum Beispiel hinsichtlich ihrer Deckkraft. Außerdem lassen sich hier vorgefertigte Formen, wie Rechtecke oder Ellipsen ziehen.

Die Express-Version der App ist kostenlos und enthält die wichtigsten Basisfunktionen. Wer wirklich ambitioniert zeichnen möchte, stößt jedoch schnell an seine Grenzen. Begeisterten empfiehlt sich deshalb die Pro-Version. Für Android kostet diese 3,68 Euro, fürs iPad 4,49 Euro.

Wer bei Sketchbook wirklich tolle Zeichnungen anfertigen möchte, stößt bei der Express-Variante schnell an Grenzen. Mit dem Pro-Upgrade gibt es viele weitere Features

Auch die Android-App ScribMaster setzt auf Vektor-Grafiken. Dadurch lässt sich weit in die Zeichnung reinzoomen, ohne dass es pixelig aussieht. Für eine kostenlose App bietet ScribMaster viele Funktionen: Airbrushes, Pinsel, Ebenen und direktes Teilen der Werke. Wer außerdem einen Stift nutzt, kann sich darüber freuen, dass die Druckempfindlichkeit erkannt und umgesetzt wird.

Aquarellmalerei Schmucklilie Schritt für Schritt - die Entstehung

Aquarellmalerei Schmucklilie Schritt für Schritt – die Entstehung | Aquarell Malvorlagen Online

Die Premium-Version der App (1,59 Euro) schaltet weitere Funktionen, beispielsweise den Bleistift oder den nassen Pinsel, frei. Außerdem nerven dann nicht länger die Werbebanner.

ScribMaster lässt Nutzer mit verschiedenen Werkzeugen zeichnen. Wer bereit ist eine Premium-Version zu kaufen, kriegt eine noch breitere Palette und wird nicht länger durch Werbebanner belästigt

Bei all den kostenlosen Möglichkeiten, wirkt ArtStudio für iPhone und iPad im ersten Moment wenig verlockend. 4,49 Euro kostet die App. Und trotzdem gibt es noch In-App-Käufe (300 verschiedene Pinsel, die das Arsenal an 150 bereits mitgelieferten komplettieren). Teurer als die Konkurrenz ist ArtStudio also.

Allerdings schwören Nutzer auf die Zeichen- und Mal-App. 15 Werkzeuge (Stifte, Textwerkzeug, Weichzeichner und Co.) können eingesetzt werden.

Außerdem gibt es Ebenen, Masken, Überblendungs-Modi und simulierter Pinseldruck. Mit mitgelieferten Filtern und Foto-Import nimmt ArtStudio obendrein manch einem Fotobearbeitungsprogramm die Arbeit ab.

Verhältnismäßig teuer, aber Nutzer schwören auf ArtStudio. Das Programm bietet insgesamt 450 Pinsel, außerdem können Fotos damit bearbeitet werden

7 Tipps für Aquarell Anfänger um schönere Blumen und Blätter zu

7 Tipps für Aquarell Anfänger um schönere Blumen und Blätter zu | Aquarell Malvorlagen Online

Wo ArtStudio den Anspruch hat, ein umfangreiches, professionelles Programm zur Erstellung von Kunst zu sein, ist Sumo Paint eine liebevolle Zeichenspielerei, die aber dank der vielen, teils verrückten und farbenfrohen Pinselspitzen Spaß in der Benutzung macht.

Wem das 1,79 Euro wert ist, der kann bei dieser iOS-App zugreifen, abstruse Kunstzeichnungen erschaffen und diese direkt auf Twitter oder Facebook teilen.

Kein komplett Künstlerstudio, aber eine nette Spielerei: Sumo Paint bietet viele verschiedene Zeichenstifte, teils sehr farbenfrohe und experimentelle

Wer das Malen am iPad lieber seinen Kindern überlässt, findet mit Nick Jr. Malen & Spielen eine App, die unzählige Funktionen bietet. Als Werkzeuge stehen Kreide, Wachsmal- und Filz- sowie Buntstifte oder Wasserfarben bereit. Die Kinder können auswählen zwischen Ausmalbildern oder dem Erstellen eigener kleiner Kunstwerke. Auf der weißen Fläche darf nicht nur gepinselt werden, sondern es gibt Hintergründe und Sticker, die eingebunden werden können.

Die App kostet 3,59 Euro und ist derzeit nur für iOS ( iPhone, iPad) erhältlich. Weitere In-App-Käufe gibt es keine. Dafür Erklärvideos und die Möglichkeit, die Malereien als E-Cards zu verschicken.

Die App Nick Jr. gibt dem Nachwuchs das Tablet in die Hand. Kinder können mit verschiedenen Stiften malen – entweder eigene Werke oder Ausmalbilder

Malvorlagen Z. Hd. Aquarell - Neue Malvorlagen

Malvorlagen Z. Hd. Aquarell – Neue Malvorlagen | Aquarell Malvorlagen Online

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Alle aktuellen Digital-Infos auch auf Twitter.

Aquarell Malvorlagen Online

Watercolor Eukalyptus Box mit Online-Kurs  Einfach aquarell

Watercolor Eukalyptus Box mit Online-Kurs Einfach aquarell | Aquarell Malvorlagen Online

Malen mit Kindern: Tulpe aus Leim und Wasserfarben - Doro Kaiser

Malen mit Kindern: Tulpe aus Leim und Wasserfarben – Doro Kaiser | Aquarell Malvorlagen Online

Author: 
author

Related Post

Leave a reply